15 – Ansgar

Inka ist bereit, Sina und Aleks zu Ansgar zu begleiten. Der Weg ist allerdings weit und nicht an einem Tag zu schaffen. Zuerst geht es zu Fuss und nach einer Übernachtung auf einem Gehöft mit Reittieren weiter durch kahle Schluchten an kahlen Bergen vorbei bis zu einer Ruine auf einem Berg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: